Besucherbergwerk Drei Kronen & Ehrt - Ein Unternehmensbereich der AFG Harz mbH - täglich geöffnet - Telefon 03 94 54 - 42 9 10
© wetter.net
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Home Bergwerk Besucherbergwerk Fotos Impressum
unsere facebook

Besucherordnung


-Besucher des Besucherbergwerkes haben den Anweisungen des Führungs- und Aufsichtspersonals Folge zu leisten, die  Führungen erfolgen in deutscher Sprache.

-Das Befahren des Besucherbergwerkes ist nur in Begleitung des Führungspersonals gestattet.

-Das Befahren des Besucherbergwerkes ist nur Personen ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen gestattet. Erfolgt  trotzdem eine Befahrung, geschieht dies auf eigene Verantwortung.

-Angetrunkenen Personen ist die Teilnahme an der Führung und der Zutritt zum Grubengebäude nicht gestattet.

-Eine Befahrung von Kindern unter 4 Jahren ist nur auf eigene Verantwortung der Eltern gestattet. Bei eventuell  auftretenden Schäden wird keine Haftung übernommen.

-Eltern und Betreuer haben grundsätzlich ihrer Aufsichtspflicht gegenüber den Kindern nachzukommen.

-Die erworbenen Eintritts- bzw. Kontrollkarten sind bei der Helmausgabe vorzulegen und werden vom Personal entwertet.

-Während der gesamten Führung besteht eine uneingeschränkte Helmpflicht.

-Das Ein- und Aussteigen der Grubenbahn ist nur nach Aufforderung des Führungspersonals gestattet.

-Während der Führung ist Rauchen, der Verzehr von Speisen und Getränken, der Gebrauch von Kopfhörern sowie das  Verschmutzen des Grubenbereiches mit Abfällen jeglicher Art untersagt.

-Das Berühren und Betätigen elektrischer Anlagen und Schalteinrichtungen ist nicht gestattet.

-Das Übersteigen von Geländern und anderen Sperreinrichtungen oder das Betreten von Wegen und Stellplätzen hinter den  Absperrungen ist untersagt.

-Das Entfernen von der Besuchergruppe oder das alleinige Verlassen des Grubengebäudes ist verboten.

-Bei Unwohlsein, Verletzungen o.ä. ist sofort das Führungspersonal zu verständigen.

-Werden im Auftrag des Besucherbergwerkes Film- und Fotoaufnahmen angefertigt, dürfen diese uneingeschränkt durch das  Besucherbergwerk genutzt werden. Von Besuchern bereitgestelltes Material bedarf der Zustimmung des Besitzers.

-Mit dem Erwerb der Eintrittskarten wird die Besucherordnung anerkannt.